Spielplatz am Obersee (Südwestufer)

Spielplatz am Südwestufer des Sees:

 

Ein großzügiger Spielplatz mit riesiger Kletterburg für alle Altersgruppen. Die Burg fängt an einer Seite ganz niedrig für die ganz Kleinen an und geht treppenartig bis auf die Maximalhöhe. 

Dazu gibt es noch viele andere, teilweise ausgefallene Spielgeräte.

 

Der Spielplatz liegt direkt am Fußweg um den See, allerdings ist genau an dieser Stelle relativ viel Böschung und ein paar Meter Wiese dazwischen, so dass die Kinder zwar unter Aufsicht gehören, aber nicht direkt vom Spielgerät ins Wasser fallen.

 

Spielgeräte:

Kleinkinder:

- Kleinkinderbereich der Kletterburg

- Kleinkinderrutsche

- Federwippe (Wipptier)

- Nestschaukel

- "Förderband" zum darüberlaufen

ältere Kinder:

- umfangreiche Kletterburg

- großer Sitzkreisel

- Schaukel (Rondell mit 6)

- Kletterwände

- Hüpfgarten (Bockspringen)

- Wippe

- Drehteller (im Boden eingelassen)

- große Rutsche

- Drehring